Rückruf Service 

Nutzen Sie bequem unseren Rückrufservice! Sie sagen uns, wann Sie am besten Zeit haben und wir melden uns zur gewünschten Zeit!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Werden Sie jetzt facebook-Fan!

Erhalten Sie interessante News rund um das Thema Photovoltaik und profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten und Gewinnspielen.

 

 

 
skip to Main Content

Möglicher Steuervorteil Solaranlage – Der Investitionsabzugsabtrag

Solaranlagen sind in aller Munde und aus der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Jeder kennt die Anlagen auf Privatdächern oder Solarparks auf dem Land. Viele Betriebe oder kleine mittelständische Unternehmen scheuen jedoch die Investition in eine Solaranlage aus Kostengründen. Dabei könnte Ihnen Ihr Steuerberater einen weiteren Grund für die Investitionsentscheidung liefern.

Kleine Mittelständische Unternehmen profitieren am meisten

Mit dem Investitionsabzugsbetrag nach §7 EStG könnte Ihnen eine Möglichkeit eröffnet sein, Ihre Photovoltaikanlage von der Steuer abzusetzen und so die Kosten der Anschaffung abzumildern. Dies ist insbesondere für Freiberufler und Betriebe interessant, da hier unter Umständen bis zu 40% steuerlich geltend gemacht werden können und das 3 Jahre bevor die eigentliche Investition getätigt wird. Bedingung ist, dass das Unternehmen aktiv am wirtschaftlichen Verkehr teilnimmt und eine werbende Tätigkeit ausübt. Darüber hinaus können ggf. auch Personengesellschaften und Gemeinschaften § 7 EStg in Anspruch nehmen, wenn diese Mitunternehmer sind.

Auskunft über die konkreten, auf Ihren Fall zu treffenden Vorteile kann Ihnen ihr Steuerberater geben. Bitte beachten Sie, dass die oben stehenden Punkte eine konkrete, auf Ihre Situation zugeschnittene Beratung nicht ersetzen können. Seitens der ILIOTEC erfolgt keine steuerliche und rechtliche Beratung.

Sie möchten gerne mehr über die Möglichkeit einer Solaranlage erfahren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Ihre Solarteure von der ILIOTEC GmbH!

Back To Top